Header

TAFELN im Schatten der Windmühle - 06.07.2018 in Retz

Beschreibung

Tafeln im Weinviertel

Freitag, 6. Juli 2018
TAFELN IM SCHATTEN DER WINDMÜHLE

Aperitif ab: 17.30 Uhr
Beginn der Tafel: 18.30 Uhr
Ende der Tafel: 23.00 Uhr
Kulinarik: Pollak´s Wirtshaus - Der Retzbacherhof (Unterretzbach)
Weine: Weingut Bergmann (Retz)
Veranstaltungsort: Retzer Windmühle, 2070 Retz, Kalvarienberg 1
(Veranstaltungsort bei Schlechtwetter: im Windmühlenheuriger, selbe Adresse)

Die Retzer Windmühle ist das Wahrzeichen der Weinstadt Retz und eine der letzten betriebsfähigen, vollständig eingerichteten Windmühlen in Österreich. Vor dieser traumhaften Kulisse deckt Haubenwirt und Obmann der Niederösterreichischen Wirtshauskultur Harald Pollak seine Tafel. Bei traumhaftem Blick auf Retz und das umliegende Retzer Land genießen Sie seine kulinarischen Köstlichkeiten und Weine des Hausherrn, dem Weingut und Windmühlheurigen Bergmann.

Bitte beachten Sie die allgemeinen Stornobedingungen in den AGB´s.

Wir empfehlen den Abschluss einer Stornoversicherung der Europäischen Reiseversicherung:

https://www.weinviertel.at/stornoversicherung