Header Image

Der geheimnisvolle Nachtwächter inkl. sächsischer Hausmannskost - Erwachsene(r)

Verkaufsinformation

Tourbeschreibung:

Lassen Sie sich verwöhnen und genießen in einer typisch Sächsischen Gastwirtschaft, direkt auf den Neumarkt in der Altstadt, ein köstliches Abendessen. Das Freiberger Schankhaus mit seinem gemütlich historischen Ambiente ist für seine hervorragende Küche, reichhaltiger sächsischer Hausmannkost und exellenten Bierspezialitäten aus der Region,  bei Einheimischen sehr beliebt.  Erfreuen Sie sich an Sächsischer Gastfreundschaft und wählen zwischen 4 typischen Gerichten und zusätzlich einem Getränk.

Wählen Sie zwischen:
- Sächsischer Sauerbraten mit Apfelrotkohl und Kartoffelklößen-typisch sächsisch!
- Freiberger Biergulasch mit Sauerkraut und Böhmischen Knödeln- eine Freiberger Spezialität, unser Tipp!
- Schweineschnitzel "Wiener Art" mit buntem Salatnest mit Pommes frites 
- Käsespäzle mit Zwiebeln, frischer Petersilie und geschmolzenem Bergkäse-leckeres Veggiegericht! 
Getränke: entscheiden Sie selbst zwischen einem köstlichen 0,3l Bier (unser Tipp: Freiberger Edelkeller), einem 0,25l alkoholfreien Getränk oder einem 0,1l Wein (z.Bsp. Sächsischer Landwein aus Meißen) Unsere jüngsten Gäste wählen von der Kinderkarte.

Gestärkt machen Sie sich nun auf den Weg zum Treffpunkt (sieben Gehminuten vom Freiberger Schankhaus) zum schaurig-schönen "Dessert" dieses Abends: 


Mit Einbruch der Dunkelheit schlägt die Stunde des Nachtwächters. Sein Horn erklingt im Gewirr der schmalen Gassen, das Licht seiner Laterne durchdringt die Finsternis. Mit seiner Hellebarde schützt er selbst in finstersten Ecken ehrbare Bürger vor Räubern und Gesindel. 
Unterhaltsam erleben Sie zur blauen Stunde schaurige Geschichten und pikante Anekdoten aus vielen Jahrhunderten inmitten der historischen Altstadt von Dresden. Ein Ausklang ihres Tages wie er schöner nicht sein kann - Unser Highlight für Sie in Dresden 
 

Treffpunkt Abendessen: Freiberger Schankhaus, Neumarkt 8, 01067 Dresden

Rundgang um 18:00 Uhr - reservierte Plätze von 19:30 - 20:45 Uhr im Restaurant nach dem Rundgang
Rundgang um 20:00 Uhr - reservierte Plätze von 18:15 - 19:45 Uhr im Restaurant vor dem Rundgang
Rundgang um 21:00 Uhr - reservierte Plätze von 19:15 - 20:45 Uhr im Restaurant vor dem Rundgang

Bitte beachten Sie Ihre gebuchte Führungszeit!


Treffpunkt Nachtwächterrundgang:
 Johann Denkmal, Theaterplatz
Beginn des Rundganges: Montag bis Samstag
Januar & Februar: 18 Uhr
März, April, Juni, Juli, September, November & Dezember: 21 Uhr 
Mai, August & Oktober: 20 & 21 Uhr

Dauer Rundgang: ca. 90 Minuten
Route:
 Theaterplatz mit Semperoper, Zwinger, Schlossplatz, Brühlsche Terrasse, Neumarkt mit Frauenkirche 

ACHTUNG: Buchungsstopp ist am Veranstaltungstag 17 Uhr!

Aktueller Hinweis: 
Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen! Unsere Touren werden in Übereinstimmung mit den aktuellen Hygienevorschriften durchgeführt. In der Dresdner Innenstadt besteht ab dem 27.10.20 die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung unter freiem Himmel.

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.