Header Image

Stadtspiel Moritzburg in der Metallbox

Artikel merken

Beschreibung

Machen Sie sich auf zu einem wunderschönen Spaziergang durch das traumhafte Moritzburg. Mit seiner schönen Seenlandschaft und dem bekannten Schloss, das schon für DEFA-Filmklassiker als Kulisse diente, ist Moritzburg immer einen Ausflug wert. Auf Ihrer Route durch den Ort werden Sie unter anderem das Sächsische Landgestüt und das Käthe-Kollwitz-Haus kennenlernen. Hier verbrachte die berühmte Grafikerin ihre letzten Jahre. Rund um das Moritzburger Schloss und durch den Schlosspark führt Sie der Weg weiter, bis Sie schließlich das kleine Fasanenschlösschen mit eigenem Leuchtturm erreichen. Insgesamt werden Sie bei Ihrer Schnitzeljagd etwa 4 Stunden unterwegs sein. Am Ende Ihrer Tour können Sie je nach Lust und Laune noch das Wildgehege besuchen. Diese Tour kann auch wunderbar mit dem Fahrrad durchgeführt werden. Wir wünschen viel Freude beim Entdecken!

So funktioniert das Stadtspiel: Nach der Buchung erhalten Sie die Stadtspiel-Box ganz bequem per Post nach Hause, aber auch eine Abholung direkt in Dresden ist möglich (Abholung: Waldschlößchenstraße 14, 01099 Dresden, Mo-Fr, 9-17 Uhr). Für eine Gruppe bis zu 10 Personen benötigen Sie nur eine Stadtspiel-Box! Ganz ohne Termin oder Anmeldung können Sie dann jederzeit starten. In der Box enthalten sind 11 nummerierte Briefumschläge sowie zwei Karten, mit denen Sie beginnen. Auf der ersten Karte steht, wo Ihre Route startet, sowie das erste Rätsel. Erst nach dem Lösen des ersten Rätsels erfahren Sie, welcher Briefumschlag der erste ist. Die Umschläge werden also nicht der Reihe nach geöffnet! In jedem Umschlag befinden sich dann eine Wegbeschreibung zur nächsten Station Ihrer Tour, das nächste Rätsel sowie eine Info-Karte mit Wissenswertem zu Ihrem jeweiligen Standort. Auf diese Art und Weise rätseln Sie sich durch die Stadt. Dabei können Sie selbst entscheiden, wie lange Sie sich welche Sehenswürdigkeit anschauen und wann Sie eine Pause einlegen. Es ist auch möglich, die Schnitzeljagd auf mehrere Tage aufzuteilen, ganz wie Sie möchten. Sollten Sie ein Rätsel nicht lösen können, gibt es einen Notfall-Briefumschlag, in dem Sie alle Lösungen finden. Genießen Sie diese entspannte Art und Weise, die Stadt zu erkunden!

Machen Sie sich auf zu einem wunderschönen Spaziergang durch das traumhafte Moritzburg. Mit seiner schönen Seenlandschaft und dem bekannten Schloss, das schon für DEFA-Filmklassiker als Kulisse diente, ist Moritzburg immer einen Ausflug wert. Auf Ihrer Route durch den Ort werden Sie unter anderem das Sächsische Landgestüt und das Käthe-Kollwitz-Haus kennenlernen. Hier verbrachte die berühmte Grafikerin ihre letzten Jahre. Rund um das Moritzburger Schloss und durch den Schlosspark führt Sie der Weg weiter, bis Sie schließlich das kleine Fasanenschlösschen mit eigenem Leuchtturm erreichen. Insgesamt werden Sie bei Ihrer Schnitzeljagd etwa 4 Stunden unterwegs sein. Am Ende Ihrer Tour können Sie je nach Lust und Laune noch das Wildgehege besuchen. Diese Tour kann auch wunderbar mit dem Fahrrad durchgeführt werden. Wir wünschen viel Freude beim Entdecken!

So funktioniert das Stadtspiel: Nach der Buchung erhalten Sie die Stadtspiel-Box ganz bequem per Post nach Hause, aber auch eine Abholung direkt in Dresden ist möglich (Abholung: Waldschlößchenstraße 14, 01099 Dresden, Mo-Fr, 9-17 Uhr). Für eine Gruppe bis zu 10 Personen benötigen Sie nur eine Stadtspiel-Box! Ganz ohne Termin oder Anmeldung können Sie dann jederzeit starten. In der Box enthalten sind 11 nummerierte Briefumschläge sowie zwei Karten, mit denen Sie beginnen. Auf der ersten Karte steht, wo Ihre Route startet, sowie das erste Rätsel. Erst nach dem Lösen des ersten Rätsels erfahren Sie, welcher Briefumschlag der erste ist. Die Umschläge werden also nicht der Reihe nach geöffnet! In jedem Umschlag befinden sich dann eine Wegbeschreibung zur nächsten Station Ihrer Tour, das nächste Rätsel sowie eine Info-Karte mit Wissenswertem zu Ihrem jeweiligen Standort. Auf diese Art und Weise rätseln Sie sich durch die Stadt. Dabei können Sie selbst entscheiden, wie lange Sie sich welche Sehenswürdigkeit anschauen und wann Sie eine Pause einlegen. Es ist auch möglich, die Schnitzeljagd auf mehrere Tage aufzuteilen, ganz wie Sie möchten. Sollten Sie ein Rätsel nicht lösen können, gibt es einen Notfall-Briefumschlag, in dem Sie alle Lösungen finden. Genießen Sie diese entspannte Art und Weise, die Stadt zu erkunden!