Akrobaten, Mordgeschichten, Liedgenuss – Die Drehorgel im Kontext des Jahrmarkts

Sa 16. - So 24. Oktober 2021

Informationen

Seit dem 18. Jahrhundert sind Drehorgeln auf öffentlichen Plätzen und in den Straßen der europäischen Städte präsent. Ihr musikalisches Spiel gilt als Ausdruck für Vergnügen und bietet Abwechslung im eintönigen Alltag der Gesellschaft. Insbesondere Jahrmärkte gelten als lukrative Einnahmequelle. An hohen kirchlichen Namens- oder Festtagen verwandelt sich der Kirchplatz in einen...

Mehr anzeigen »

Karte