Lecker Frühstück und dann Essen

Beschreibung

Das gemeinsame Angebot des Essener Hof und der Essener Stadtrundfahrten beinhaltet ein exklusives Frühstück vom 9.00 bis 10.00 Uhr im Essener Hof und anschließend erfolgt eine zweistündige Stadtrundfahrt mit einem Doppelstock-Cabriobus. Wir stellen Ihnen vor allem den Wandel Essens von einem Zentrum der Montanindustrie zur modernen Wirtschafts-, Handels- und Dienstleistungsmetropole im Herzen des Ruhrgebiets vor. Erleben Sie unter anderem nachfolgende Sehenswürdigkeiten: - Weltkulturerbe Zeche Zollverein - neues Stadtviertel Krupp-Gürtel - Gartenstadt Margarethenhöhe - Folkwang-Museum - Grugapark - Villa Hügel - Baldeneysee - Opernhaus 
Mögliche Sprachen der Tour sind deutsch, englisch, französisch, spanisch und chinesisch.

Aufgrund der Corona-Krise ist derzeit nicht absehbar, wann und wie wir unsere Stadt- und Themenfahrten wieder aufnehmen können. Alle Fahrten bis zum 30. April 2020 haben wir bereits abgesagt. Wir vermuten allerdings, dass wir in den nächsten Tagen weitere Termine absagen müssen.

Sollten sie für ausgefallene, bereits abgesagte bzw. für zu einem späteren Zeitpunkt abgesagte Fahrten bereits Fahrkarten gebucht haben, behalten diese ihre Gültigkeiten. Bitte vereinbaren Sie dann mit unserem Büro (0201- 857 95 60 70, info@ruhrgebiet-stadtrundfahrten.de ) einen neuen Fahrtermin. Eine Rückerstattung bereits gekaufter Fahrkarten ist leider nicht möglich.