Header

Auf den Spuren von Kohle und Stahl - Ennepe Ruhr Kreis

Beschreibung


Der Ennepe-Ruhr-Kreis hat sich in den letzten Jahren Schritt für Schritt zu einer beliebten Adresse für den „kleinen Urlaub zwischendurch“ entwickelt. Kein Wunder, denn der Kreis liegt mitten im Städte-Fünf-Eck Wuppertal, Essen, Bochum, Dortmund, Hagen. Dabei ist die „Wiege des Ruhrgebietes“ auch heute nicht nur Landschaftsschutzgebiet, sondern vielmehr einer der Kreise mit dem meisten Industriearbeitsplätzen in NRW.
9 Städte liegen im Ennepe-Ruhr-Kreis: Breckerfeld, Herdecke, Ennepetal, Hattingen, Gevelsberg, Schwelm, Sprockhövel, Wetter/Ruhr und Witten.

Unsere ca. 5stündige Kreisrundfahrt beginnt am Busbahnhof am Rande Hattinger Altstadt. Von dort fahren wir vorbei an der Henrichshütte zur Zeche Nachtigall in Witten. Danach schauen wir uns den historischen Ortskern von Wetter- Wengern näher an. Über Haßlinghausen fahren wir nach Sprockhövel, wo wir gemeinsam eine Mittagspause machen. Über Bredenscheid und das Wodantal geht es danach gut gestärkt zurück nach Hattingen.

Studenten bis 26 Jahre mit entsprechendem Nachweis sowie schwerbehinderte Personen mit entsprechendem Ausweis können mit dem ermäßigte Fahrpreis von 26,00 € fahren. Sie können im nächsten Buchungsschritt den Abschlag „ermäßigte Personen“ auswählen. Bitte beachten Sie jedoch, dass der Abschlag dann für alle Tickets berechnet wird. Ist nur eine Person berechtigt, legen Sie die Tickets bitte einzeln in den Warenkorb.

Für Gruppen ab 10 Personen wird automatisch der ermäßigte Fahrpreis von 26,00 € p.P. hinterlegt.

Dauer: 5 Stunden inkl. Pause mit Mittagsimbiss, Ansagen durch qualifizierte Gästeführer.
Abfahrtort: Busbahnhof in 45525 Hattingen
Im Fahrpreis ist jeweils ein vegetarischer Mittagsimbiss enthalten.