Auffahrt zur Panoramaterrasse auf dem Nordsternturm in ca. 83 Metern Höhe

Beschreibung

Der denkmalgeschützte Nordsternturm im Stadtteil Horst ist 1951/52 entstanden. 2009/2010 wurde der Förderturm ertüchtigt, aufgestockt und zum Hochpunkt ausgebaut. Die oberste von 18 Etagen in 83,5 Metern Höhe bietet nun als öffentliche Besucherterrasse einen unverstellten Blick in die Weiten des Parks, der Stadt und des Reviers.
Ermäßigte Tickets für Rentner, Schwerbehinderte, Sozialhilfeempfänger, Schüler und Studenten erhalten Sie gegen Ausweis nur vor Ort.

Öffnungszeiten: Mo.-Do. sowie So. 11-18 Uhr; Fr.+Sa. 11-17 Uhr. Im Januar und Februar geschlossen.
Je nach Witterung kann es insbesondere im Herbst/Winter aus Sicherheitsgründen zu Einschränkungen der Zugänglichkeit kommen.
Adresse: Nordsternplatz 1, 45899 Gelsenkirchen

Karte

Karte