Header Image

Historische Stadtführung

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Der “Burggraf von Riedenburg” führt Sie durch die historische Altstadt und verrät Ihnen unterhaltsame und spannende Details unserer Stadtgeschichte.

Die Grafen von Riedenburg
Das Geschlecht der Grafen von Riedenburg wird nach seinem Stammvater Babo (+1002) als „Babonen“ bezeichnet. Er lebte und herrschte im Donaugau im 11. und 12. Jahrhundert. In der Reichsfestung Regensburg versahen sie zudem das Amt des kaiserlichen Burggrafen. Zwei Riedenburger Grafen, Heinrich III. und einer seiner Söhne kamen als Minnesänger zu Ruhm. In dieser Zeit entstanden auf den Höhenzügen um Riedenburg drei mächtige Burgen: Rabenstein und Tachenstein, die heute noch als Ruinen vorhanden sind, sowie die Rosenburg, die die Jahrhunderte überdauert hat und heute einen weithin bekannten Falkenhof beherbergt.

  • Anmeldung: Tourist-Info bis Montag 17.30 Uhr
  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Treffpunkt: Marktplatz Riedenburg
  • Eintritt: 3,00 € pro Person
    (Bezahlung: nur bar in der Tourist-Information möglich)

Wichtige Informationen:
Der Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmern muss eingehalten werden! Ansonsten besteht FFP2 Maskenpflicht.

Individuelle Gruppenführungen, das ganze Jahr hindurch, können Sie für Donnerstag bis Sonntag direkt mit dem “Burggrafen” vereinbaren: 0175/5257760

Mehr anzeigen »

Karte

Route berechnen

Cookie Freigabe

Aufgrund Ihrer Sicherheitseinstellungen müssen Sie bestätigen, dass die eingebundene Seite ein Cookie zur Bereitstellung der Buchungsfunktionalität speichern darf.