Header Image

4-Pfotenwanderungen im Naturpark Altmühltal Jurahöhenwanderung zum Rosskopf

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Tourenbeschreibung:
Wir treffen uns oben auf dem Parkplatz auf den Jurahöhen am Ortsende von Zell am Wegkreuz. Für die Hunde besteht hier gleich mal die Möglichkeit sich auf den Wiesen auszutoben. Wir starten über eine der größten Kalkmagerrasenflächen Bayerns in Richtung Osten. Vorbei an Hügelgräbern und Wacholderbüschen bewegen wir uns langsam über den Kühberg in die Richtung der Abbruchkante zum Mühlental. Am ersten Aussichtspunkt angekommen blicken wir ca. 100 Meter hinab in den Passionsspielort Altmühlmünster. Dann geht es weiter zum Rosskopf. Über einen Keltenwall erreichen wir die Kalksteinspitzen mit einer fantastischen Aussicht ins Urdonautal bis zum Schloß Eggersberg. Durch schattige Wälder bewegen wir uns anschließend über den Eselsteig steil bergab in das Dorf Deising. Am Waldrand angekommen werden wir mit einem Blick über das Altmühltal bis hinüber zur Burgruine Flügelsberg belohnt. Dort halten wir uns rechts und werden am Altmühlmünsterbach eine kurze Rast für Mensch und Tier einlegen. Nach der Stärkung marschieren wir wieder zurück zum Ort Deising und an der Wehrkirche angekommen steigen wir wieder bergauf. Durch den Hochwald gelangen wir dann in das abgelegene Rauchtal. Vorbei am ehemaligen Fischhof und unterhalb Martlhof erreichen wir wieder den Kühberg und kehren zum Ausgangspunkt zurück.

Programm:
•Geführte Wanderung für Hundebesitzer und Naturliebhaber
•Infos zu Flora, Fauna, Kultur und Geschichte
•Alle Hunderassen sind willkommen, Kondition für Mensch und Tier sind Voraussetzung
•Auf Wunsch geselliger Ausklang mit Austausch von Hundeerfahrungen in der Gastronomie Deisings (exkl. Verzehr & Getränke)

Hinweise:
•Mindestteilnehmer 10 max. 15 Personen
•Auch Nichthundebesitzer sind herzlich Willkommen
•eigene An- u. Abreise
•Parkmöglichkeit vor Ort
•Passende Wanderkleidung je nach Wetterlage
•Trekking Wanderstöcke von Vorteil
•Festes Schuhwerk
•Brotzeit samt Getränke für Mensch und Hund nicht vergessen
•Hundekotbeutel sind Pflicht

Programmänderungen u. Streckenlänge vorbehalten, keine Haftung bei Personenschäden, bei Regen entfällt aufgrund der Sicherheit die Veranstaltung!

Mehr anzeigen »

Karte

Route berechnen