Header Image
Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

4-Pfotenwanderungen im Naturpark Altmühltal - Rundwanderung auf dem Alpinen Steig

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Tourenbeschreibung:
Wir treffen uns oben auf den Jurahöhen bei der Lintlhofkapelle. Dort können sich die Hunde auf Wiesen erstmal kennenlernen und ihre überschüssige Energie gleich mal loswerden. Wir ziehen dann in Richtung Osten los. Es geht auf Forstwegen ca. 2 Kilometer an der Buchener Leite entlang bis zum Eintritt ins Naturwaldreservat mit der Durchwanderung der Klamm. Zu Beginn überraschen uns die oberen Klammhöhlen auf der Lohspitze, die man erkunden kann (Taschenlampe) und genießen parallel den Blick ins Altmühltal. An diesem Punkt beginnt der alpine Steig, mit Felsspalten und ein stetes Auf und Ab auf schmalen Pfaden. Am Ende angekommen werden wir mit einem atemberaubenden Blick von einer Felsnadel aus auf Burg Prunn, Altmühltal und Main-Donau-Kanal belohnt. Nun steigen wir hinab ins Altmühltal. Kurz bevor wir den Wald verlassen besuchen wir noch kurz die untere Klammhöhle in denen bereits die Kelten gesiedelt haben. Danach geht’s über die Wiesen am der Einthaler Kirche vorbei zum Kanal. Dort machen wir eine Rast bei einem bezaubernden Blick auf Burg Prunn. Die Hunde können sich im Wasser erfrischen und wir uns ein wenig stärken für die zweite Hälfte der Tour. Danach geht es weiter am Kanal entlang in Richtung Riedenburg. Auf halber Strecke steigen wir wieder hoch in den Wald, bei stetigem Blick ins Tal, zur Aussichtsplattform Kreuzweg. Mit Blick auf die Rosenburg, die hoch über Riedenburg thront, geht es anschließend weiter zurück auf die Jurahöhen zu dem Weiler Lintlhof. Zum Abschluß besuchen wir noch den Dichterfelsen wo wir mit einem fantastischen, abschließenden Blick hinab auf die Drei-Burgen-Stadt Riedenburg die Wanderung beenden.

Startpunkt: Lintlhofkapelle, 93339 Riedenburg – Buch um 10 Uhr

Programm:
•Geführte Wanderung für Hundebesitzer und Naturliebhaber
•Infos zu Flora, Fauna, Kultur und Geschichte
•Alle Hunderassen sind willkommen, Kondition für Mensch und Tier sind Voraussetzung
•Auf Wunsch geselliger Ausklang mit Austausch von Hundeerfahrungen in der Gastronomie Riedenburgs (exkl. Verzehr & Getränke)

Hinweise:
•Mindestteilnehmer 10 max. 15 Personen
•Auch Nichthundebesitzer sind herzlich Willkommen
•eigene An- u. Abreise
•Parkmöglichkeit vor Ort
•Passende Wanderkleidung je nach Wetterlage
•Trekking Wanderstöcke von Vorteil
•Taschenlampe
•Festes Schuhwerk
•Brotzeit samt Getränke für Mensch und Hund nicht vergessen
•Hundekotbeutel sind Pflicht

Dauer: ca. 4,5 Std. inkl. Wanderpause, Länge: ca. 9 km
Start: 93339 Riedenburg, Lintlhofkapelle 48°57´13“ N/11°41´46“ O um 10:00 Uhr

Programmänderungen u. Streckenlänge vorbehalten, keine Haftung bei Personenschäden, bei Regen entfällt aufgrund der Sicherheit die Veranstaltung!

Mehr anzeigen »

Karte

Route berechnen