E-Bike trifft Nostalgie - Chiemgauer Radlherbst in Reit im Winkl

Beschreibung

Treffpunkt: TI Reit im Winkl, Dorfstr. 38

Uhrzeit: 10 Uhr

Länge / Höhenmeter / Dauer: 47 km · 450 hm · ca. 4 Std

Kontakt: TI Reit im Winkl 08640 80020

Max. Teilnehmer: 10

Auf den Spuren der historischen Waldbahn

Schon die Namen der Bäche und Almen machen neugierig: Schwarzlofer und Röthelmoos. Und tatsächlich führt die E-Bike-Tour zu kleinen Juwelen im bayerisch-österreichischen Grenzgebiet. Dort verband von 1922 bis 1931 eine Schmalspurbahn die Orte Ruhpolding und Reit im Winkl miteinander. Die damaligen Zugwaggons waren 3. Klasse, die Tour mit Guide Hermann ist dagegen erstklassig.

Ganz wichtig vor dem Start:
    - Kinder unter 14 Jahren können nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen.
    - Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.
    - Für eventuelle Schäden haftet jeder selbst.
    - Die Fahrräder müssen in verkehrssicherem Zustand sein.
    - Bitte unbedingt Fahrradhelm tragen
    - Die Teilnahme an den Touren ist kostenlos.
    - Verpflegung und Einkehr sind nicht inbegriffen.
    - Witterungsbedingt können die Touren abgesagt werden.

Bitte halten Sie die Abstandsregelungen ein und bringen auch einen Mundschutz für die Einkehr mit!