Logo
Header Image

Mit dem Ruderboot ans Ende des Sees

Beschreibung

Flache Buchten, gelbe Teichrosenfelder, weite Röhrichte. Wir „stakeln“ mit langen Holzstangen durch´s knietiefe Wasser, entnehmen und bestimmen Muscheln, Schnecken, Wasserinsekten und entzünden die „blubbernden“ Methangasblasen. Hinweise: Muss bei Sturm, auch bei bestehender Vorwarnung am See, und bei Starkregen entfallen. Die Teilnehmer sollen schwimmen können. Nichtschwimmer nur mit Aufsichtsperson und Schwimmweste. Schwimmwesten werden gestellt.

Teilnehmer: Mindestens 6, maximal 26 Personen

Start: 17 Uhr im Hafen bei Restaurant „Zum Fischer am See“, Harrasser Str. 145 in Prien

Dauer: Ca. 3 h

Wetterfeste Kleidung und Fernglas, wenn vorhanden, werden empfohlen. Teilnahme auf eigene Gefahr. Es wird keine Haftung übernommen. Tiere dürfen leider nicht mit auf das Boot. Wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, ist es möglich, dass die Führung abgesagt wird. In diesem Fall können Sie auf einen anderen Termin umbuchen oder erhalten Ihr Geld zurück. Nach verbindlicher Buchung erhalten Sie bei Durchführung der Fahrt, im Falle einer Absage von Ihrer Seite, kein Geld zurück. Nach Ablegen des Bootes können wir Ihnen leider auch bei Abbruch auf Grund von Gefahr um Leib und Leben auf See, den bezahlten Betrag nicht rückerstatten oder gutschreiben.

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.