Bietschhornhütte

Blatten (Lötschental)

Verfügbarkeiten anzeigen

Leistungen & Preise

Zimmer 1

Berghütte mit 22 Schlafplätzen

Details
Verfügbarkeiten anzeigen

Informationen von Ihrem Gastgeber

Beschreibung

Am Fuße des Bietschhorns, auf 2565 m gelegen, bietet die 1881 erbaute Bietschhornhütte (im Besitz des AACBern) ein lohnendes Ziel im Lötschental (VS). Mit ihren 25 Schlafplätzen bietet sie, als eine der ältesten Hütten der Schweizer Alpen, ihren Gästen einen urchigen Rahmen für ein einzigartiges Erlebnis in der Hochgebirgskulisse. Offen für jedermann und von Ried, Blatten oder Wiler aus in 2h30-­‐3h00 zu erreichen, ist sie von Ende Juni bis Anfang Oktober durchgehend bewartet.
NEU ! HÜTTENWARTSWECHSEL AB 2017.... Nach 17 Jahren Hüttenzeit gibt Anni 2017 die Fackel weiter an Yann, Judith und Yohann aus Vétroz (VS). Yann hat sich in Brig im Tourismussektor spezialisiert und hat ab 2011, nach mehreren Erfahrungen als Hüttenhilfe in diversen SAC-­Hütten sowie der Absolvierung des Hüttenwartskurses des SAC, die Bewartung der Cabane d´Ayroz (Conthey) übernommen. Außerdem arbeitet er schon seit mehreren Jahren bei Eagle Helicopter als Flughelfer. Judith wurde in Wien (Österreich) geboren und hat dort eine Ausbildung zum Tierarzt absolviert. Gemeinsam mit Yann hat sie in Folge die Cabane d´Ayroz bewartet und nach der Geburt ihres gemeinsamen Sohnes Yohann die Verwaltung eines kleinen Hotels im Rhônetal übernommen.
UNSERE PHILOSOPHIE... 2014 haben wir im Bereich Küche angefangen, nach den Richtlinien der BioSuisse zu arbeiten. Diese Entscheidung hat uns 2015 den Titel als schweizweit erste Hütte mit von BioSuisse zertifizierter Knospe-Küche eingebracht. Gerne wollen wir dies auch in der Bietschhornhütte weiterführen und unsere Gäste mit regionaler Bioküche verwöhnen. Dafür arbeiten wir mit zahlreichen, im Oberwallis ansässigen Produzenten zusammen, die uns die Frische, Qualität und den ursprünglichen Charakter der in unserer Küche verarbeiteten Produkte garantieren.
UNSER ANGEBOT... durchgehende Bewartung 7/7, kalte und warme Küche von 11-­16h (Rösti, Suppe, Plättli, Fondue, Cholera und Kaiserschmarr´n). Außerdem verschiedene Getränke, Walliser Weine und Schweizer Bier. Am Nachmittag finden Naschkatzen am Kuchenbüffet ihr Glück...natürlich hausgemacht und Bio! Am Abend schließlich bitten wir alle Gipfelstürmer zu Tisch für ein ausgewogenes und schmackhaftes 3-­Gang-­Menü mit Suppe, Hauptspeise (mit oder ohne Fleisch) und zum Abschluss hausgemachtem Dessert. Auf Voranmeldung kochen wir auch ohne Laktose oder glutenfrei. Die Tarife für Übernachtung und Halbpension bleiben unverändert, Alpenvereinsmitglieder (Schweiz und Ausland) erhalten auf Vorweisen der Mitgliedskarte einen Rabatt.
NEWS....seit Ende 2016 finden Interessierte auf unserer neuen Internetseite www.bietschhornhuette.ch alles rund um die Hütte und einen Aufenthalt bei uns...ebenfalls möglich ist eine kostenfreie Reservierung der Übernachtungsplätze direkt im Reservationssystem des SAC.

Konditionen / Extras

In allen Übernachtungstaxen sind die Kosten von CHF 5.00 für Holz/Gas/Licht und Abfallentsorgung eingeschlossen.

Im Preis nicht inbegriffen:
Kurtaxe: CHF 2.00/Erw./Nacht, CHF 1.00/Kind/Nacht

Ausstattung & Information

Unterkunftstyp
  • Hütte

Karte & Anreise

Route berechnen