Header Image

Rheintour

Tagesausflüge und Assistenzen

Beschreibung

Warum es am Rhein so schön ist, werden Sie auf dieser Fahrt entlang des Stroms schnell feststellen: Zahlreiche Burgen säumen das Rheintal, Weinberge in Steillagen und malerisch gelegene Orte laden zur Weinprobe ein. Zu den zwei schönsten, im 19. Jahrhundert zur Zeit der Rheinromantik wiederentdeckten Rheinburgen zählen die Marksburg oberhalb von Braubach bei Koblenz und Schloss Stolzenfels, das von Karl-Friedrich Schinkel innerhalb der alten romanischen Grundmauern der einstigen Burg errichtet wurde. Wir passieren Originalschauplätze deutscher Geschichte wie die einstige Reichsfeste Burg Hammerstein, in die Heinrich IV. mit den Reichsinsignien vor seinem Sohn flüchtete. Meist ranken sich tragische Sagen um den Rhein und seine Burgen, allen voran die um die Loreley. Auf dieser Reise sind sie wieder gegenwärtig. Was hat es mit den feindlichen Brüdern, dem Mäuseturm oder den sieben steinernen Jungfrauen auf sich? Wenn Sie mit Heinrich Heine fragen: "Ich weiß nicht, was soll es bedeuten...-, dann geben wir Ihnen auf dieser Tour die Antwort.