Auf den Spuren des weissen Goldes Erwachsener

Beschreibung

Die rauschenden, sprühenden Weißbachfälle sind sicherlich einer der Höhepunkte der Tour auf dem SalzAlpenSteig von Inzell nach Bad Reichenhall. Wasser gibt es auf der Strecke aber noch viel mehr. Schon vor 400 Jahren haben die Menschen es sich zunutze gemacht, um flüssige Sole in den Chiemgau zu transportieren. "Weißes Gold" heißt das Salz, weil es die Region einst sehr reich gemacht hat.

Auf den Spuren des Salzalpensteigs - Wanderherbst im Chiemgau

Anmeldung bis Montag, 12.00 Uhr in der Tourist-Info Inzell, Tel.: 08665/98850

Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Personen begrenzt.

Max Aicher Arena, Reichenhaller Str. 79, 83334 Inzell

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Cookie Freigabe

Aufgrund Ihrer Sicherheitseinstellungen müssen Sie bestätigen, dass die eingebundene Seite ein Cookie zur Bereitstellung der Buchungsfunktionalität speichern darf.