Inzell und Eisschnelllauf - wo alles begann... Erwachsener

Beschreibung

Gut versteckt - am Fuße des Staufen - liegt er, der Frillensee. Einer der kältesten Seen in Deutschland und die Wiege des Eisschnelllaufs in Inzell. Doch das ist lange her - heute garantiert die Max Aicher Arena unbeschwertes Eislaufvergnügen bei jeder Witterung. Seine Anziehungskraft hat sich der romantisch gelegene Frillensee aber bis jeztt noch immer bewahrt. Die wunderschöne Landschaft zieht Wanderer im Sommer und im Winter in ihren Bann...

Dauer 2 1/2 Stunden

Inzell und Eisschnelllauf - wo alles begann...
Eine Wanderung zum romantisch gelegenen Frillensee.

Anmeldung bis Donnerstag, 12 Uhr erforderlich

Forsthaus Adlgaß

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Cookie Freigabe

Aufgrund Ihrer Sicherheitseinstellungen müssen Sie bestätigen, dass die eingebundene Seite ein Cookie zur Bereitstellung der Buchungsfunktionalität speichern darf.