QueerTour Heidelberg – Heidelberg und homosexuelle Geschichte (10230)

Themenführungen

Beschreibung

Kommen Sie mit auf einen Altstadtrundgang durch die „Regenbogen-Stadt Heidelberg“ (seit September 2020 ist Heidelberg Mitglied der „Rainbow Cities“) mit dem Schwerpunkt "Heidelberg und homosexuelle Geschichte". Dabei werden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Heidelbergs aus dem Blickwinkel queeren Lebens betrachtet, aber auch weniger bekannte Orte der Stadt besucht, die eine spezielle Verbindung zu queeren Themen haben. Die Führung hat einen ernsten Hintergrund, sie soll zum Nachdenken anregen und an Schicksale erinnern, viele davon sind vergessen. Aber auch von humorvollen, bunten und ermutigenden Geschichten queeren Lebens in Heidelberg erzählt die Führung. Die Tour ist buchbar von Freitag bis Sonntag.

Dauer: 2,5 Stunden

Eine süße Überraschung kann auf Anfrage optional zzgl. 3,00 € pro Person angeboten werden.

Cookie Freigabe

Aufgrund Ihrer Sicherheitseinstellungen müssen Sie bestätigen, dass die eingebundene Seite ein Cookie zur Bereitstellung der Buchungsfunktionalität speichern darf.