KÖRPERWELTEN - „Anatomie des Glücks“ (10230)

Themenführungen

Beschreibung

Heidelberg ist Sitz von Deutschlands ältester Universität und seit Jahrhunderten eine Hochburg medizinischer Innovationen. Bei einem Gang durch die Geschichte folgen Sie den Spuren ärztlichen Handelns und lernen die wechselvolle Heidelberger Anatomiegeschichte kennen: Wann und wo wurde der erste Lehrstuhl für Anatomie eingerichtet? Was geschah im früheren „anatomischen Theater“?
In unmittelbarem Zusammenhang mit der Entwicklung der Medizin steht die Gesundheit des Menschen. Die Tour endet daher am Eingang des neuen KÖRPERWELTEN Museums im Alten Hallenbad. Hier können Sie im Anschluss auf eigene Faust die Ausstellung „Anatomie des Glücks“, eine Präsentation von rund 200 einzigartigen menschlichen Exponaten, mit einem Audioguide erkunden.

Eintrittspreis (zzgl. zum Preis der Führung): 17,50 € pro Person (inkl. Audioguide Deutsch/Englisch)

Öffnungszeiten:
Täglich von 10 – 18 Uhr (letzter Einlass 17 Uhr)

Geschlossen 24.12.2020