Header Image

Mittelalterlicher Bergbau auf dem Dachsberg

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Moor-und-mehr bietet an - Spuren des Bergbaus auf dem Dachsberg - Steine suchen, schneiden und schleifen

In einem ehemaligen Nickel-Bergwerk, der "Friedrich-August-Grube", wurde ein Spiel- und Erlebnisplatz neu eingerichtet. Wir werden die ganze Anlage besichtigen, das Tagebaugelände, aber auch den Bergwerksstollen. Informationstafeln zeigen, welche Mineralien gefunden wurden, aber auch bis in welche Tiefe die Bergleute ihre Stollen getrieben haben. An steinernen Klangspielen und einem Summstein kann das feste Material zum Schwingen und Tönen gebracht werden. Dort gefundene oder auch mitgebrachte Mineralien werden wir aufschneiden, ihre faszinierenden Oberflächen kann jeder selbst bearbeiten.

Bitte auf gutes Schuhwerk achten.

Zielgruppe: Kinder ab 7 Jahren, Erwachsene

Mehr anzeigen »

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.