Alte und neue Glanzlichter Dresdens Baustein 2: Schlossführung incl. Neuem Grünen Gewölbe - 13:30 Uhr

Verkaufsinformation

Beginn: 13:30 Uhr Residenzschloss Dresden, am Georgbrunnen im kleinen Schloßhof 

Dauer: 2,5 Stunden 

Preis pro Person (inkl. alle Eintritte und Lizenzen): 29 €

Kinder bis zu 16 Jahren in Familie frei

Rabatt gegen Vorlage einer gültigen Dresden Welcome Card: 1 €/Person

Weitergabe von 11 € Eintrittsersparnis für Besitzer der Dresden Museums Card oder Tages-/Jahreskarten der SKD oder sonst. Berechtigungen zum freien oder ermäßigten Eintritt zu den Museen

✔  spannende Hintergründe zu den berühmtesten Kunstwerken der Schatzkammer, Grünes Gewölbe (Kirschkern mit 185 Gesichtern, Goldenes Kaffeezeug, Tafelaufsatz des Großmoguls Aureng-Zeb u.v.m)

✔ ein Schloss in all seinen Pracht: Ritterturniere werden lebendig; über die Galatreppe zum Sultanszelt; kostbare Seide und Edelsteine auf fürstlicher Kleidung; glänzend wiederhergestellter kleiner Ballsaal und ab Oktober 2019 die Paraderäume August des Starken darunter sein Thronsaal; auch mit Bilder von einst zum Vergleich

✔ individuellen Aufstieg zum Hausmannsturm (April-Okt.): genießen Sie den herrlichen Panoramablick über das Elbtal - Dresden liegt Ihnen zu Füßen

✔ reibungsloser Ablauf, perfekt organisiert, kleines Geschenk inklusive - der unvergeßliche Erlebnistag in Ihrer Dresden-Reise

✔  komfortable und gepflegte Führungsanlage (Reichweite bis zu 50 m /Lautstärke indiv. regelbar): sich mal hinsetzen, ein Kunstwerk näher betrachten oder fotografieren ohne ein Wort zu verpassen; die Führung ist barrierefrei (außer Schlossturm)

Tourbeschreibung

Bei diesem eindrucksvollen Schlossrundgang werden Sie in die berühmten Ausstellungen geführt und gewinnen Einblicke in den Ausbau des Schlosses zum sächsischen Louvre.

In der berühmten Schatzkammer, dem Neuen Grünen Gewölbe spiegeln sich im Glanz von Gold und Silber, im Funkeln tausender Edelsteine Prunk und Kunstsinn der sächsischen Kurfürsten wider. Bestaunen Sie die absoluten Spitzenleistungen des europäischen Kunsthandwerks aus nächster Nähe und begeben Sie sich dabei auf eine Reise durch die Jahrhunderte.

Die Faszination osmanischer Kultur wird Sie in der Türckischen Cammer verzaubern und im Riesensaal des Schlosses werden Sie Augenzeuge dramatischer Szenen gefährlicher Ritterspiele. Weltweit einmalige kostbare Gewänder Spitze und Stickereien auf venezianischen Seidenstoffen entfalten in der fürstlichen Garderobe ihren besonderen Reiz. Der kleine Ballsaal in glänzendem Gold und funkelndem Kristall wurde ab Januar 2019 selbst zum Kunstwerk. Ab Oktober 2019 werden Sie mit uns auch die Paraderäume und den Thronsaal August des Starken erleben. Meisterlich wiederhergestellte Möbel, Wandbespannungen aus golddurchwirktem Samt, Leuchter, Spiegel und Deckengemälde und sogar der König selbst im Krönungsmantel (Krönungsfigurine) werden ein einmaliges Erlebnis sein.

Nach einem individuellen Aufstieg zum Hausmannsturm (April-Oktober) genießen Sie den herrlichen Panoramablick über das Elbtal: Dresden liegt Ihnen zu Füßen... Erlebnistouren Dresden Renger freut sich auf Ihren Besuch!

In Kombination mit der Stadtführung (Baustein 1 „Glanzlichter Dresdens") als Halbtagesprogramm A buchbar.