Alte und neue Glanzlichter Dresdens Baustein 1: Altstadtführung mit Innenbesichtigung der Frauenkirche - 10:30 Uhr

Verkaufsinformation

Beginn: 10:30 Uhr vor der Dresden Information im Untergeschoss der "QF Passage" an der Frauenkirche (Eingang der „QF Passage" gegenüber Frauenkircheneingang D), Neumarkt 2 - 01067 Dresden

Dauer: 2 Stunden 

Preis pro Person: 14 €

Kinder bis zu 16 Jahren in Familie frei

Rabatt gegen Vorlage einer gültigen Dresden Welcome Card: 1 €/Person

✔ perfekter Einstieg zum Kennenlernen von Dresden - komplette Altstadtführung und dazu Frauenkirche von Innen (Erklärungen zu Altar, Ausmalung und Unterkirche) und ein Rundgang durch den Zwinger; auch mit Bilder von einst zum Vergleich

✔ live und bildhaft gesprochen, mit Kopfkino auf Zeitreise, Hintergründe und Details, die in keinem Reiseführer stehen

✔ reibungsloser Ablauf, perfekt organisiert, kleines Geschenk inklusive - der unvergeßliche Erlebnistag in Ihrer Dresden-Reise

✔ komfortable und gepflegte Führungsanlage (Reichweite bis zu 50 m /Lautstärke indiv. regelbar): im Laufen alles verstehen, „Dächerhopping" wenn ein Regen- oder Sonnenschirm dabei sein muss, fotografieren oder sich mal ausruhen und kein Wort verpassen; die Führung ist barrierefrei

Tourbeschreibung
Wie Perlen an einer Schnur reihen sich Dresdens berühmte Bauwerke in der historischen Altstadt aneinander: Stallhof und Fürstenzug, Historischer Neumarkt und Frauenkirche, Schlossplatz und katholische Hofkirche sowie der Theaterplatz mit Residenzschloss und Semperoper. Wir flanieren über die Brühlsche Terrasse mit dem Blick auf die herrliche Elblandschaft. Sie erleben den sächsischen Barock im Bauensemble des Zwingers und können die Heiterkeit und beeindruckende Vielfalt der großen Sandsteinskulpturen aus nächster Nähe betrachten. - Die Steine erzählen ihre Geschichte...

Ein besonderer Höhepunkt dieser Führung ist die Innenbesichtigung der Frauenkirche (während der „Offenen Kirche"). Bestaunen Sie die barocke Pracht des ungewöhnlichen Hauptkirchenraumes und die beeindruckende Unterkirche.
Einfühlsam und sachkundig geführt, spannend und humorvoll erzählt, lernen Sie mit Erlebnistouren Dresden Renger sächsische Geschichte und Geschicht(ch)en aus alten und ganz neuen Zeiten kennen.

In Kombination mit den anderen Bausteinen „Glanzlichter Dresdens" am Nachmittag auch als Halbtagesprogramm buchbar
A - Stadrundgang und Führung im Residenzschloss oder 
B - Stadrundgang und Führung im Neuen Grünen Gewölbe und in der Semperoper oder
C - Stadrundgang und Führung im Neuen Grünen Gewölbe oder 
D - Stadrundgang und Führung in der Semperoper.