Header Image

Moritzburg: Von der Jagd und anderen Lustbarkeiten

Verkaufsinformation

Waidmännische Rituale, Parforcehornblasen, Armbrustschießen 

August der Starke liebte die Jagd und seine «Dianenburg» in Moritzburg. Ihm war es ganz besonderes Vergnügen bei einer «Parforcejagd» den Hirsch durch seine moritzburgischen Wälder zu hetzen. Erproben Sie Ihr Können auf dem Parforcehorn und entlocken Sie ihm seinen bezaubernden Klang.

Neben einer eingehenden Betrachtung des Schlosses Moritzburg ist auch die Jagd auf ein «wildes Tier» Bestandteil der barock inszenierten Führung in Moritzburg. Beim Höhepunkt, dem Armbrustschießen, treten anmutige, holde Damen als verwegene, wilde Amazonen gegeneinander an, um die Krone der Göttin zu erlangen.

Beginn: 11:00 Uhr
Dauer: ca. 90 Minuten 
Treffpunkt: ist an der Touristinformation Moritzburg, Schloßallee 3B, 01468 Moritzburg 

Infotelefon: 0351 - 83360000

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.