Header Image

Festliche Dämmerung - Abendliche Rundfahrt und Orgelzauber im Dresdner Advent

Verkaufsinformation

Dresden ist eine Stadt, der jede Jahreszeit gut steht. 

Im Zauber der Weihnacht erhellt sich der Glanz der einstigen Residenzstadt um ein Vielfaches. Überall glitzert und funkelt es. Während die Altstadt am Tag die Glühweinvorräte auffüllt, frische Pfefferkuchen nachlegt und das Säuseln des Alltags aus den Straßen kehrt, erwacht sie dann zur Dämmerung als festliche Königin. Nicht nur im Herzen der Stadt werkeln viele Menschen wochenlang, um den Advent willkommen zu heißen. Auch andernorts ragen reich geschmückte Tannen empor, säumen Lichtersterne die Wege und schenken Wirte wärmende Magenfüller aus. Dieses Weihnachtswunderland zieht während Ihrer abendlichen Stadtundfahrt durch Dresden wie ein Märchenfilm an Ihnen vorbei. Nach einem weihnachtlichen Menü in der Aura der Frauenkirche, hat die Orgel ihren großen Auftritt. Spätestens jetzt spüren Sie den Weihnachtsengel, wie er seufzend im Schein der Kirchkerzen andächtig lauscht... ach, eigentlich braucht es keine vier, sondern nur die Weihnachtsjahreszeit!

Mindestteilnehmerzahl: 20 (für Durchführungsgarantie bei öffentlichen Terminen bei einer Absagefrist bis spätestens 10 Tage vor Beginn der Reise)

Folgende Leistungen sind im Preis inbegriffen:

  • versierte und lizenzierte SACHSENTRÄUME Gästeführung
  • geführte abendliche Stadtrundfahrt Dresden
  • weihnachtliches 3-Gänge-Abendmenü im Altstädter Restaurant
  • reservierte Sitzplätze für das „Orgelnachtkonzert bei Kerzenschein" in der Frauenkirche in PG1 
Dieser Ausflug ist für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen geeignet!
Dauer: ca. 4 Stunden (Dauer des Konzerts ca. 1 Stunde ohne Pause)

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.