Header Image

Dresden Museums Card

Artikel merken

Beschreibung

  • freier Eintritt in die bekanntesten Museen und Ausstellungen: Gemäldegalerie Alter Meister und Skulpturensammlung bis 1800, Mathematisch-Physikalischer Salon, Porzellansammlung, Die Königlichen Paraderäume Augustst des Starken und das Porzellankabinett, Kupferstich-Kabinett, Münzkabinett, Neues Grünes Gewölbe, Renaissanceflügel, Riesensaal der Rüstkammer, Türckische Cammer, Albertinum mit Kunst von der Romantik bis zur Gegenwart, Kunsthalle im Lipsiusbau, Museum für Sächsische Volkskunst mit Puppentheatersammlung, Sonderausstellungen im Japanischen Palais, Joseph-Hegenbarth-Archiv, Hausmannsturm
  • weitere Ermäßigungen bei zahlreichen Restaurants, Museen, Geschäften, Touren und Veranstaltungen
  • gilt für 2 Tage

Ihre Dresden Welcome Card enthält keine Datumsangabe. Bitte tragen Sie vor Nutzungsbeginn das Startdatum und Ihren Namen auf dem Ticket ein. 
Sie erhalten Ihre Dresden Museums Card per Post.

Achtung: Bei kurzfristiger Buchung (max. 3 Tage) empfiehlt sich die Abholung der Karte in der Dresden Information an der Frauenkirche, bzw. im Hauptbahnhof Dresden.