Rundfahrt: Über Tage - unter Tage

Beschreibung

Erleben Sie bei dieser Halbtagestour die Bergbaugeschichte des Ruhrgebiets über und unter Tage. Im UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen startet die Zeitreise in die spannende Geschichte des Steinkohlebergbaus im Ruhrgebiet. Lernen Sie beim Rundgang „Über Kohle und Kumpel“ den Weg der Kohle über Tage kennen. Zurück in Bochum haben Sie im Deutschen Bergbau-Museum die Möglichkeit, eine kurze Mittagspause einzulegen. Im Anschluss gibt es bei einer Führung im Anschauungsbergwerk unter Tage einen Einblick in die Arbeitswelt der Bergleute. 
 
Bitte auf wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk achten.

Der Preis von 370 Euro bezieht sich auf den Guide sowie die Führungen für max. 20 Personen. Der Museumseintritt im Deutschen Bergbau-Museum sowie das Mittagessen sind personenabhängig und gehen daher auf eigene Rechnung. Auf Wunsch kann ein passender Bus dazugebucht werden.

Dauer ca. 5 Stunden mit Führungen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Anfrage die Teilnehmerzahl im Mitteilungsfeld an.