Header Image

E25 - Genießerrundgang zum Welterbe

Führungen zum Thema Wasser

Beschreibung,

Das Augsburger Wassermanagement-System gehört seit 2019 zum UNESCO-Welterbe. Über das Stadtgebiet verteilt liegen 22 Objekte der Welterbe-Stätte. Romantisch ist der Weg durch die Gassen im alten Handwerkerviertel, bei dem mehrere dieser Denkmäler besichtigt werden. Teilnehmer genießen das unbehandelte Wasser aus den Trinkbrunnen, hören und sehen das rauschende Wasser in den Kanälen. Sie bestaunen die grandiose Brunnenkunst der Renaissance. Und vielleicht begegnen sie sogar einem der Biber in den Lechkanälen?