Header Image

E03 - Zu den Renaissancebauten des Stadtwerkmeisters Elias Holl

Erlebnisstadtführungen

Beschreibung,

Der Protestant Elias Holl litt unter dem Glaubensstreit im konfessionellen Zeitalter: 1629 verlor der Stadtwerkmeister seine Stellung und wurde zum Stadtgeometer degradiert. Als die Schweden in Augsburg einzogen, setzten sie ihn wieder in Amt und Würden ein, doch nach ihrem Abzug, wurde Holl entlassen. Zwei Söhne Holls verließen Augsburg mit den schwedischen Truppen. Die Stadt betrog ihn um einen Großteil seines Vermögens.Holls Bauten aber prägen das Stadtbild bis heute.

zzgl. Eintritt Rathaus 2,50€ p.P. sofern gewünscht

Führung im historischen Gewand gegen Aufpreis möglich