Header Image

X09 - Luther und der Kapitalismus – Von Monopolbildung und Zinswucher

Museumsführungen

Beschreibung

In den Glanzzeiten des Wirtschaftsimperiums der Fugger sehen sich die Firmenchefs Jakob und Anton mit der Reformation konfrontiert. In einer
umwälzenden Zeit spielt die Familie Fugger eine zentrale Rolle: Sie unterstützte Gegner Luthers wie den Theologen Johannes Eck. Jakob Fugger wehrte
sich gegen Luthers Beschimpfung als „verdammte Fuckerei“. Und Anton Fugger vermittelte nach dem Schmalkaldischen Krieg zwischen dem Kaiser und
der evangelischen Reichsstadt Augsburg – die er vor der Plünderung und Zerstörung rettete.