Logo
Header Image

Stadt- und Museumsführung: "Auf den Spuren der frühen Wallfahrtsgeschichte"

Beschreibung

Zu Beginn der Führung wird Ihnen unser Stadtführer die Entstehung der Wallfahrt nach Altötting näher bringen. Sie beginnen die Führung in die Dioramenschau, in der durch eindrückliche dreidimensionale Schaubilder die frühe Wallfahrtsgeschichte lebendig wird. Ihr Stadtführer wird Ihnen eine Auswahl an Dioramen näher erläutern. Weiter geht’s dann zur Gnadenkapelle, wo die mehr als 2000 Votivtafeln auf eindrückliche Weise von vielen Wundern, Gebeten und Anliegen der Altöttinger Pilger erzählen.

Jeden Samstag im Juni und August um 14.00 Uhr. Kombiführung mit Museumserklärung sowohl für Geschichtsinteressierte, als auch für Kinder und Familien geeignet. 8,00 € pro Person. Treffpunkt vor dem Rathaus ohne Voranmeldung. Dauer ca. 90 Minuten.