Header

Altenburger Friedhofsgeflüster - Bekannte Persönlichkeiten und ihre Ruhestätten

Verkaufsinformation

Die Friedhofsführungen beginnen 14 Uhr. Vorherige Anmeldungen sind über die Altenburg Information, Markt 10 erforderlich. Treffpunkt ist am Haupteingang des ehemaligen kirchlichen Friedhofs an der Friedhofskapelle.

Unser Altenburger Friedhof ist einer der ältesten noch genutzten Stadtfriedhöfe Deutschlands. Fast 500 Jahre wurde hier ununterbrochen beigesetzt. Dabei wurde mehrfach erweitert, so dass seine Fläche heute ca. 15 Hektar umfasst.

Hier fanden zahlreiche, auch über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Persönlichkeiten ihre letzte Ruhe. Einige dieser Grabstätten sind heute noch erhalten. Darauf soll diesmal der Schwerpunkt der Führung gerichtet sein. Gezeigt werden u.a. die Grabstätten von dem Altertumsforscher Prof. Ernst Amende, dem Museumsgründer Bernhard von Lindenau, dem Erbauer des Bismarkturms Alfred Wanckel, dem Maler Ernst-Müller-Gräfe u.v.m.

Dauer: ca 2 Stunden

Die Tickets sind bis eine Stunde vor Führungsbeginn in der Altenburg Information erhältlich.

Anmeldung und Ticketverkauf: Altenburg Information, Markt 10; Tel. 03447-896689; E-Mail: info@altenburg.travel