Logo

Dudelsack / Sackpfeife Spielkurs | Nr. 927

Beschreibung

Kursleitung Markus Maggiori

Wir lernen Blastechnik und Intonation auf der Sackpfeife mit halbgeschlossener Griffweise. Mit diesem Instrument ist es möglich, alle Lieder und Tänze aus Mittelalter, Renaissance und Folk-Musik zu spielen. Die mittlere Lautstärke und der edle Klang sind ideal für das Zusammenspiel mit Handorgel, Gitarre, Fideln usw. Die Instrumente sind in G/C gestimmt. Es besteht die Möglichkeit ein Instrument zu mieten, eigene Instrumente müssen in der Tonart G (A Dorisch), gestimmt sein. Alte Lieder und Tänze sind das Thema – wunderschöne, einfache Melodien, die sich besonders eignen für den Dudelsack. Der Kurs ist für AnfängerInnen gedacht, TeilnehmerInnen mit Erfahrung wird eine Erweiterung des Repertoires und der Verzierungstechniken angeboten.

Offen für alle.

Teilnehmer:
min. 8, max. 12

Miete:
Ein Dudelsack kann gemietet werden für CHF 20.-, direkt vor Ort zu bezahlen (bitte bei Anmeldung angeben).

Verpflegung:
inkl. Mittagessen

Daten:
Samstag, 29. Juni, 10 - 17 Uhr

Ort:
Rittersaal, Schloss Werdenberg SG

Karte

Route berechnen