Header

2-Tägige Churfirsten Tour

Beschreibung

Es ist die Königstour - etwas ganz Besonderes und ab diesem Jahr können Sie an vier ausgewählten Daten die sieben schönsten Berge der Welt bezwingen. Nichts für schwache Nerven. Sollten Sie diese trotzdem verlieren, sorgt unser Bergführer Norbert für Ruhe, kühle Köpfe und zielgerechte Wegführung. Eine Parforce-Leistung für gut trainierte Bergwanderer. 18 Wegstunden, 3400 Höhenmeter und 30 Leistungskilometer, wahrlich ein grosses Abenteuer.

Fakten

  • Schwierigkeitsgrad: mittel 
  • Länge: 30 Km 
  • Aufstieg: 3400 m 
  • Niedrigster Punkt: 1159 m 
  • Abstieg: 2900 m 
  • Höchster Punkt: 2305 m 


Unser Angebot für Sie

  • Rundreise: Geführte Rundreise (Gruppe) mit dipl. Bergführer 
  • Reisedauer: 2 Tage  
  • Ort: ab/bis Wildhaus, Stump`s Alpenrose (Parkplätze stehen Ihnen beim Hotel Stump`s Alpenrose gratis zur Verfügung) 
  • Durchführung: jeweils bei geeigneter Wetterlage und genügend Teilnehmer 
  • Teilnehmer: mind. 4 Personen / max. 6 Personen

Reiseprogramm

Tag 1: Im Frühtau zu Berge
Eigene Anreise bis zum Hotel Stump`s Alpenrose in Wildhaus. Dort gibt`s durch unseren Bergführer Norbert um 6:00 Uhr früh nicht nur ein "Grüezi", sondern auch erste Instruktionen. Und dann geht`s auch schon los Richtung Chäserrugg. Als kleine Belohnung erwartet Sie auf dem Gipfel das architektonische Highlight von Herzog & De Meuron. Nun stehen die nächsten drei Churfirsten bevor: Hinterrugg, Schibestoll und Zuestoll. Was für eine Aussicht ins Tal, auf den Walensee und jede Menge anderer Gipfel! Vier Gipfel an einem Tag - unzählige Eindrücke und noch mehr Höhenmeter! Darum geht es nun hinab ins charmante Berghotel Sellamatt, wo Sie die Gastgeberfamilie Lötscher bereits mit einem währschaften Zvieriplättli und dem wohlverdienten Durstlöscher erwartet. Gemütliches Beisammensein mit bestimmt so einigen Berggeschichten ist angesagt. Und nach Ihrem Zimmerbezug rundet ein feines 4-Gang-Menü mit Toggenburger Touch den Abend ab. Das haben Sie sich verdient!

Tag 2: Der frühe Vogel fängt den Wurm
Tanken Sie genügend Kraftstoff mit dem zünftigen "Buurezmorge". Denn bereits um 6:00 Uhr früh geht`s von 1390 m hinauf auf den 2279 m hohen Brisi. Dann erwarten Sie die letzten zwei von sieben Gipfel: Frümsel und Selun. Geniessen Sie Aussicht und Panorama, denn bald schon haben Sie es geschafft und dürfen sich stolzer Bezwinger der sieben Churfirsten nennen. Gratulation! Da haben Sie sich den Besuch in der Ochsenhütte wahrlich verdient. Nun heisst es ausruhen und geniessen: ein erfrischendes Getränk und lokale Fleisch- und Käsespezialitäten werden aufgetischt. Ihr Churfirsten-Abenteuer ist nun zu Ende und ein Shuttlebus bringt Sie für einmal ganz bequem zurück an den Ausgangspunkt.

Inklusive Leistungen

  • 1 Übernachtung im Berghotel Sellamatt in der gewählten Zimmerkategorie
  • Begrüssungsapéro 
  • Traditionelles 4-Gang Menü, Bauernfrühstück, Lunchpäckli für den nächsten Tag (5dl Getränkeflasche, Sandwiches, Gebäck und Schoggi-Riegel) 
  • Diplomierter Bergführer 
  • Abschiedsapéro
  • 7-Churfirsten Diplom 
  • Shuttlebus-Transfer ab Alt St. Johann, Ochsenhütte/bis Wildhaus, Stump`s Alpenrose

Anreise/Treffpunkt: Um 6:00 Uhr beim Hotel Stump`s Alpenrose, Vordere Schwendistrasse 62, 9658 Wildhaus. Autos können beim Parkplatz Stump`s Alpenrose kostenlos abgestellt werden

Durchführung: Aus Sicherheitsgründen nur bei geeigneter Wetterlage und bei genügend Anmeldungen. Die Gäste werden über eine allfällige Absage 3 Tage vor Reisebeginn von Toggenburg Tourismus informiert. In diesem Fall erhalten Sie Ihr Geld vollumfänglich zurück. Angebot ist buchbar bis 4 Tage vor der Anreise. 

Ausrüstung (empfohlen): Trittfestes Schuhwerk, Trinkflasche, genügend Wasser, Rucksack, Wanderstöcke (optional), Lunch für den ersten Tag.

Anreise am Vortag? Profitieren Sie von Spezialpreisen in der Stump`s Alpenrose. Für eine Anreise am Vortag melden Sie sich bei Toggenburg Tourismus (+41 71 999 99 11). 

Karte

Karte