Header Image

Altstadtrundgang mit Kathedrale und Stiftsbibliothek

Beschreibung

Der St.Galler Stiftsbezirk gehört seit 1983 zum UNESCO-Weltkulturerbe und das üppige Barockensemble samt Bibliothek und Kathedrale lassen selbst Kulturmuffel in atemloses Staunen verfallen. Während der rund 1,5 stündigen Führung erfahren Sie viel Interessantes über die barocke Kathedrale mit ihrer imposanten Doppelturmfassade – das Wahrzeichen der Stadt St.Gallen und eine der letzten monumentalen Klosterbauten des Barocks. Das Herzstück des Stiftsbezirks bildet die Stiftsbibliothek, die zu den ältesten und schönsten Bibliotheken der Welt zählt. Die beeindruckende Sammlung frühmittelalterlicher Original-Handschriften macht diese Institution weltberühmt. Dieser Rundgang führt auch durch einen Teil der Altstadt.

Öffentliche Rundgänge 2020:

  • Januar bis April: samstags von 11.30 bis 13.00 Uhr
  • Mai bis Oktober: montags, mittwochs und donnerstags von 11.30 bis 13.00 Uhr
    (ausser Do, 21.05. + Mo, 01.06.)
  • Dezember: samstags von 11.30 bis 13.00 Uhr
Ausnahme: Am Samstag, 7. März 2020 und am Samstag, 5. Dezember 2020 findet die Führung im Gewölbekeller statt, da der Barocksaal wegen Ausstellungswechsel geschlossen ist. 

Sprache: Deutsch und Englisch 

Dauer: ca. 1.5 Stunden

Treffpunkt: Tourist Information, Bankgasse 9 (Stiftsbezirk)

Hinweis: Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 25 Personen. Bitte buchen Sie ab 7 Personen eine Privatführung.