Bahnfahrt: Bergische Runde

Beschreibung

Mit dem VT 98 fahren wir eine schöne Runde durch das Bergische Land:

Die ca. 3- stündige Fahrt startet in Hagen-Vorhalle und führt über Hagen Hbf und Schwelm nach Wuppertal- Oberbarmen. Dort wechseln wir die Fahrtrichtung Remscheid und fahren über die höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands, die Müngstener Brücke, nach Solingen. In 107 Meter Höhe überspannt die Brücke das Tal der Wupper – wir genießen den besonderen Ausblick.

Von Solingen fahren wir nach Wuppertal Hbf. Hier steigen wir um in die bekannteste Hochbahn Deutschlands und fahren mit der Wuppertaler Schwebebahn nach Wuppertal-Oberbarmen. Dort wartet der Schienenbus auf uns und fährt mit Halten in Schwelm und Hagen Hbf nach Hagen-Vorhalle zurück.
Studenten bis 26 Jahre mit entsprechendem Nachweis sowie schwerbehinderte Personen mit entsprechendem Ausweis können mit dem ermäßigte Fahrpreis von 29,00 € fahren. Sie können im nächsten Buchungsschritt den Abschlag „ermäßigte Personen“ auswählen. Bitte beachten Sie jedoch, dass der Abschlag dann für alle Tickets berechnet wird. Ist nur eine Person berechtigt, legen Sie die Tickets bitte einzeln in den Warenkorb.

Für Gruppen ab 10 Personen wird automatisch der ermäßigte Fahrpreis von 29,00 € p.P. hinterlegt.
Bitte geben Sie auf dem Buchungsformular unter Hinweis Ihren Einstiegsbahnhof an !

Die Abfahr- und Ankunftszeiten:

Hagen- Vorhalle: Abfahrt 10:45 Uhr -Ankunft 14:10 Uhr

Hagen Hbf:        Abfahrt 10:58 Uhr -Ankunft 13:52 Uhr

Schwelm:          Abfahrt 11:26 Uhr - Ankunft 13:37 Uhr

W.-Oberbarmen: Abfahrt 11:40 Uhr - Ankunft 13:29 Uhr