Header Image

Ich sehe was, das du nicht siehst

Beschreibung

Es gibt auch in einer Stadt wie Rapperswil-Jona noch seltsame Geheimnisse zu entdecken. 

Ein Parkhaus versteckt sich unter Rosen, die Eingänge zur Kirchenschatzkammer, zum geheimen Schlosszugang und zum Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg sind fast unsichbar, ein öffentliches Gebäude tut so, als ob es aus der Renaissance stamme. Alles nur bewusste Irreführung? Diese besondere Stadtführung soll unsern Besucherinnen und Besuchern die Augen öffnen. 

Sprache

Deutsch

Dauer

1.5 Stunden

Gruppengrösse

Max. 20 Personen

Treffpunkt

Tourist Infromation