Header Image

Der Rapperswiler Nachtwächter erzählt

Beschreibung

Der Stadtführer mit Hut und Laterne erzählt spannende Geschichten aus dem nächtlichen alten Rapperswil. Er berichtet unter anderem über Stadträte, die sich im Marschallstübli prügelten, über Geisterspuk im Beinhaus und von einem französischen Soldaten, der mit einem vollen Nachttopf überfallen wurde. Der Nachtwächter hatte wahrlich keinen leichten Job! Dieser Nachtspaziergang findet jeweils nach Anbruch der Dämmerung statt. 

 

WICHTIG: Bis auf weiteres gelten für unsere Stadt- und Themenführungen aufgrund von COVID-19 folgende zusätzlichen Bestimmungen und Informationen:

o   Maskenpflicht für Gäste und Stadtführende auf allen unseren Führungen (Masken können vor Ort im Visitor Center gekauft werden).

o   Gäste, welche Krankheitssymptome aufweisen, sich krank fühlen oder Kontakt mit COVID-19-Erkrankten hatten, dürfen nicht an der Führung teilnehmen.

o   Grundsätzlich gilt die Eigenverantwortung: Alle Gäste müssen selber entscheiden, ob sie an der Führung teilnehmen möchten oder nicht

o   Es gelten die Grundprinzipien des BAG.

Sprache

Deutsch

Dauer

1.5 Stunden

Gruppengrösse

Max. 20 Personen

Treffpunkt

Visitor Center