Header Image

Hühnerhaut

Beschreibung

War das wirklich die gute alte Zeit?

Die ehemalige Nonne Katharina Schüchter wird neben dem Heilig Hüsli als Hexe ertränkt, oben am Hauptplatz darf man gewissen Leuten ins Gesicht spucken, auf dem gefürchteten Hinrichtungsplatz steht heute ein Schulhaus und hinter der Stadtmühle wird 1937 ein Polizist am helllichten Tag erschossen. Lauter wahre Gruselgeschichten aus der heimeligen Rapperswiler Altstadt, welche am besten in der Dämmerung erzählt werden!

 

WICHTIG: Bis auf weiteres gelten für unsere Stadt- und Themenführungen aufgrund von COVID-19 folgende zusätzlichen Bestimmungen und Informationen:

o   Maskenpflicht für Gäste und Stadtführende auf allen unseren Führungen (Masken können vor Ort im Visitor Center gekauft werden).

o   Gäste, welche Krankheitssymptome aufweisen, sich krank fühlen oder Kontakt mit COVID-19-Erkrankten hatten, dürfen nicht an der Führung teilnehmen.

o   Grundsätzlich gilt die Eigenverantwortung: Alle Gäste müssen selber entscheiden, ob sie an der Führung teilnehmen möchten oder nicht

o   Es gelten die Grundprinzipien des BAG.

 

Sprache

Deutsch 

Dauer

1.5 Stunden

Gruppengrösse

Max. 20 Personen

Treffpunkt

Visitor Center