Erkunden Sie die Natur des Waadtländer Juras.

Beschreibung

Morgens holt Sie ein Fahrer statt Ihrer Wahl in Nyon ab.

Abfahrt zum Tierpark Garenne in Le Vaud. Luchse, Wölfe, Steinböcke, Geier, Eichhörnchen, Wildschweine und Bartgeier genießen im neuen Tierpark La Garenne optimalen Komfort. Die im März 2016 wiedereröffnete Einrichtung ist von 6.000 auf 30.000 Quadratmeter angewachsen und fördert die Schaffung treuer natürlicher Lebensräume und bietet den Besuchern einen innovativen Raum zum Entdecken. Keine Käfige und Zäune mehr; Sie können jetzt auch Volieren betreten, darunter die höchsten Europas, die eine Höhe von 28 Metern erreichen. Die Besucher können so einen Besuch der neuen Generation genießen, der immersiver und unterhaltsamer wird.

Insgesamt haben sich rund 130 Einwohner der Schweizer und lokalen Tierwelt auf dem brandneuen Gelände niedergelassen, das nur einen Katzensprung vom alten Zoo entfernt liegt.

Nach dem Besuch des Tierparks geht es in das Marchissy Gasthaus zum typischen regionalen Mittagessen mit dem Marchikoff (Malakoff de Marchissy).

Nach dem Mittagessen steht ein sportlicher Nachmittag auf dem Programm. Auf zum SB Nature Parc für eine kleine Akroindustrie. SB Nature Parc freut sich, Ihnen seine verschiedenen Baumkletterrouten, seine Kletterwand, seinen Powerfan, seinen Quick Jump und seine atemberaubenden Seilbahnen anbieten zu können.

Am späten Nachmittag Rückkehr nach Nyon.

A Nyon, au choix

Route berechnen

Route berechnen