Header Image

Ein Mostviertler Feldversuch auf der Burg Weißenburg

Beschreibung

Ein Mostviertler Feldversuch auf der Burg Weißenburg  

Nach einer kurzen Wanderung durch den mystischen Wald gemeinsam mit einem Guide erwartet die Gäste eine kulinarische Performance in der renovierten Burg Weißenburg. Gemeinsam mit dem Burgherrn werden die Köche Hubert Kalteis, Stefan Hueber und Erich Mayrhofer die Burg an drei verschiedenen Schauplätzen rocken: Typische Feldversuch Gerichte werden im Burggarten, im Kaminzimmer oder im Hof serviert. Die Aussicht rundherum ist umwerfend, Wald und völlige Abgeschiedenheit, Stille.

Mehrgängiges  Menü mit Überraschungen, Destillate und Weinbegleitung, alkoholfreie Getränke und Wasser

Termin: 15.08.2023, 14:00 Uhr

Treffpunkt: bei der Auffahrt zur Burg Weißenburg

Ticket pro Person: 190,- Euro 

ACHTUNG, die Veranstaltung findet nur bei Schönwetter statt, bei Absage wird der Ticketpreis zu 100% retourniert.

WICHTIGE INFO:

Um die kulinarische und künstlerische Freiheit der Köche nicht einzuschränken, ist es uns leider nicht möglich, im Rahmen des Feldversuche-Menüs auf etwaige Lebensmittelunverträglichkeiten sowie vegetarischen oder veganen Lebensstil Rücksicht zu nehmen. Eine alkoholfreie Getränkebegleitung können wir auf Wunsch gerne anbieten, diese hat keine Auswirkung auf den Ticketpreis. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Konditionen/Extras

Es gelten folgende Anzahlungs- und Stornobedingungen:
Bezahlung des gesamten Betrages bei Buchung
Storno bis 14 Werktage vor der Veranstaltung kostenfrei
Storno 13 bis 8 Werktage vor der Veranstaltung 75% der Gesamtsumme
Storno ab 7 Werktage vor der Veranstaltung 100% der Gesamtsumme
No show = 100% der Gesamtsumme

Es kann immer was passieren! Wir empfehlen den Abschluss einer Veranstaltungs- und Eintrittskartenversicherung bei der Europäischen Reiseversicherung, diese gilt auch bei einer Erkrankung an Covid-19. Hier finden Sie den link zur Prämienberechnung und Abschlussvorgang für die Versicherung https://www.mostviertel.at/stornoversicherung-der-europaeischen-reiseversicherung