Header Image

Geführte Pilgerwanderung "Wahrnehmung"

Beschreibung

Pilgern auf den Spuren der eigenen Sinne
5 Tage der Wahrnehmung

Bewusst wahrnehmen – dafür bleibt im hektischen Alltag oft wenig Zeit. Mit Kinderaugen sehen, mit offenem Herzen fühlen, mit Muße hören – im Rahmen der fünftägigen Pilgerwanderung zum Thema Wahrnehmung ist genau das möglich. Ein erfahrener Pilgerbegleiter unterstützt den Prozess der Persönlichkeitsentwicklung mit wertvollen Anregungen und Betrachtungen. Gemeinsam wird regelmäßig reflektiert: Wo ist meine Spur? Was ist mein Tempo? Wer und was ist um mich herum? Und wo ist mein Weg, mein Ziel? Spürsinnig geht es von Perchtoldsdorf nach Mariazell. Eine intensive Anregung zum neu Fühlen, anders Denken und über sich Hinauswachsen. 

Termin
23.-25.10.2020

Etappen
Weissenbach – Rohr im Gebirge – St. Aegyd – Mariazell

Ihr Begleiter:
Florian Heumayer, diplomierter Lebens- und Sozialberater
„Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.“
(Seneca)

Preis pro Person im Einzelzimmer: € 298,-
Für verbindliche Anmeldungen bitte das untenstehende Formular ausfüllen!

Preise inkl. Nächtigungstaxe, Näheres unter: www.niederoesterreich.at/taxen

 

Konditionen/Extras

Wir empfehlen den Abschluss einer Stornoversicherung der Europäischen Reiseversicherung:
https://www.mostviertel.at/stornoversicherung-der-europaeischen-reiseversicherung